Nachhaltigkeit und Haftung

Zu diesem Thema habe ich am 15. März 2011 auf einem Online Board Meeting des Nachhaltigkeits- und Cleantech-Netzwerk Agrion einen Kurzvortrag gehalten. Das Fazit: Es besteht bisher keine gesetzliche Pflicht zur Veröffentlichung von Nachhaltigkeitsberichten. Ein Haftungsrisiko besteht nur in extremen Ausnahmefällen. Das könnte sich ändern, wenn der Deutsche Nachhaltigkeitskodex ähnlich wie der Deutsche Corporate Governance Kodex als „Soft Law“ im AktG verankert wird. Das ist allerdings noch Zukunftsmusik, da dieser Kodex erst im Entwurf vorliegt und auch umstritten ist, ob er eine ähnliche Qualität wie der Deutsche Corporate Governance Kodex erhalten soll. Die Präsentation können Sie durch Klick auf das Vorschaubild herunter laden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.